Local production | Switzerland | Nespresso

Kopfzeile

Nachhaltigkeit
Helvetisches Know-how
Die Schweiz, Land der technologischen Innovationen, gewährleistet auch qualifizierte Mitarbeiter. Zwei Gründe, die dafür sprechen, dass Nespresso hier sein Kaffee-Fachwissen pflegt. Alle unsere Grands Crus werden in unseren Produktionszentren in Orbe, Avenches und Romont entwickelt und hergestellt.
Nespresso beschäftigt heute mehr als 2000 Leute in der Schweiz.
Technologie auf dem neuesten Stand

Die Erfindung der Kapsel hat eine Revolution ausgelöst. Entstanden in den 1980er Jahren in den Forschungslabors von Nestlé, werden die Kapseln heute für den gesamten Schweizer- und den ausländischen Markt in zwei Produktionsanlagen hergestellt.

Eine Schweizer Idee Nespresso, der Pionier des Kaffees in Kapselform, wurde 1986 in der Schweiz gegründet.

Die Nespresso Maschinen werden seit der Geburtsstunde des ersten Modells im Jahr 1986 ständig weiterentwickelt. Die intuitive Art der Zubereitung, die optimale Perkolationstechnik zur Freisetzung der Aromen, die Kreation von Accessoires zur Herstellung eines cremig-dichten Schaums aus frischer Milch, energiesparende Lösungen zum Schutz der Umwelt: Unsere Experten haben all diese Herausforderungen gemeistert und arbeiten laufend an Verbesserungen der Nespresso Produkte.

Wussten Sie schon ?

Dank modernster Technik erzielen unsere Fabriken eine hohe Produktivität bei gleichzeitig minimaler Belastung der Umwelt.

Lokale Produktion

Die Wurzeln von Nespresso sind in der Schweiz und das Unternehmen ist stolz auf seine so eng mit diesem Land verbundene Geschichte. Im Kanton Waadt sind ein Forschungs- und Entwicklungszentrum speziell für Kaffee sowie drei Produktionsstätten angesiedelt. Das erste davon war in Orbe, wo kurz nach der Jahrtausendwende ein Gebäude seine Tore öffnete; 2009 kam Avenches hinzu. Eine dritte Fabrik wurde 2015 in Romont (FR) eröffnet. Diese geografische Nähe der Fabriken untereinander gestattet Synergien, die sich positiv auf die Qualität auswirken.

Avenches

Zweite Produktionsanlage von Nespresso, eingeweiht 2009

Orbe

Erste Produktionsanlage von Nespresso

Romont

Dritte Produktionsanlage von Nespresso, eingeweiht 2015

Lausanne

2 Verwaltungssitze (international und Schweizer Markt)

Sion CRC

1 Kundendienstzentrum (Call-Centre)

Moudon

Sortierstelle und Recycling-Zentrale für Nespresso Kapseln

Henniez

Biogasanlage, in der Nespresso Kaffeesatz in erneuerbare Energie umgewandelt wird

Die gesamte Produktion unserer Grands Crus erfolgt in der Schweiz. Sie erfreuen sowohl die Geschmacksnerven unserer Konsumenten in Zürich und Lausanne wie auch in Sydney, Shanghai, Stockholm oder San Francisco.
Neue Arbeitsplätze

Nespresso beschäftigt über 2000 Mitarbeitende in der Schweiz, verteilt auf die Produktionszentren im Waadtland, seine Schweizer Filiale und seinen internationalen Firmensitz. Das Unternehmen ist stolz darauf, zu den Akteuren zu zählen, die zur Entwicklung der Schweizer Wirtschaft beitragen.

In der Schweiz kann Nespresso auf bestens qualifiziertes Personal zählen, das seine hohen Anforderungen erfüllt. Sinn für Spitzenqualität, fundiertes Know-how, Kreativität, Innovation und Flexibilität: Unsere Mitarbeitenden verkörpern all diese Wert, welche für Schweizer Qualität stehen.

Wussten Sie schon ?

3 Röstzentren mit +2000 Beschäftigten tragen dazu bei, dass die Schweiz mehr Kaffee exportiert als Käse und Schokolade.

Das Design unserer Produkte sowie auch unsere Forschung und Entwicklung erfolgen ausschliesslich durch Experten in der Schweiz.