Nachhaltigkeitsvision - The Positve Cup | Nespresso

Header

  • Nespressos Nachhaltigkeitsvision
    The positive cupEntdecken Sie Nespresso's Nach­haltigkeits­programm 2014-2020
  • Nespressos Nachhaltigkeitsvision
    Bis im Jahr 2020 wollen wir100% nachhaltig angebauten Kaffee beschaffen

    Jetzt entdecken

Qualität und Nachhaltigkeit gehen für Nespresso Hand in Hand – von der Kaffeekirsche bis zur Entsorgung unserer Kapseln. Wir gehen aufgrund unseres strikten Selektionsprozesses für Kaffee und seiner ausgewählten Terroirs davon aus, dass nur ein geringer Anteil der weltweiten Kaffeeernte unseren hohen Geschmacks- und Qualitätsanforderungen entsprechen.

Um unseren Kunden langfristig diese Premiumkaffees anbieten zu können, ist nachhaltiges Handeln entlang der gesamten Wertschöpfungskette unerlässlich. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie The Positive Cup steht dabei für unsere Vision, mit jeder Tasse Kaffee etwas Positives zu bewirken.

Mehr dazu erfahren Sie auch im Nespresso Nachhaltigkeitsbericht:

The Positive Cup – Creating Shared Value Report 2016

The Positive Cup – Creating Shared Value Report 2018

Wir haben viel erreicht

Nachhaltig angebauter Qualitätskaffee
Nachhaltig angebauter Qualitätskaffee

93 % unseres Kaffees beziehen wir mittlerweile über das Nespresso AAA Sustainable Quality™ Program. Das entspricht einer Steigerung von 9 Prozentpunkten gegenüber 2014. FLOCERT hat bestätigt, dass 95 % unserer globalen Einkäufe von Kaffee in 2019 den Fairtrade-Mindestpreis eingehalten haben. Der Anteil des Kaffeevolumens von zertifizierten Farmen stieg ebenfalls um 12 Prozentpunkte. Damit sind 48 Prozent zertifiziert (41% Rainforest Alliance-zertifiziert und 7 % Fairtrade-zertifiziert). Dieser Anteil konnte durch die Bio-Zertifizierung von AAA-Farmen in Peru weiter gesteigert werden.

Mehr erfahren

Verbesserung unserer Klimabilanz
Verbesserung unserer Klimabilanz

Wir wollen die Klimaauswirkungen jeder Tasse Nespresso verringern. Zwischen 2009 und Ende 2020 konnten wir den CO2-Fußabdruck einer Tasse Nespresso Kaffee um 24 % reduzieren. Unser langfristiges Ziel sind 'Netto Null' Treibhausgas-Emissionen. Das braucht Zeit. Für einen kurzfristigen Impact geben wir daher unser Versprechen, dass jede Tasse Nespresso Kaffee bis Ende 2022, von Carbon Trust zertifiziert, vollständig CO2-neutral sein wird. Dafür setzen wir zunächst auf Offsetting, also den Kauf von Emissionsgutschriften aus Waldschutz- und sauberen Energieprojekten in Kaffeeanbauländern.

Mehr erfahren

Verantwortungsvoller Umgang mit Aluminium
Verantwortungs­voller Umgang mit Aluminium

Unsere Investitionen im Zeitraum von 2014 bis Ende 2020 haben dazu beigetragen, das Kapselrecycling weltweit zu verbessern. Durch die ASI-Zertifizierung unserer Produktionszentren und Lieferanten für recyceltes Aluminium werden wir uns auch in Zukunft dafür einsetzen, verantwortungsvoll produziertes Aluminium zu beziehen, wenn es auf dem Markt verfügbar ist. Außerdem haben wir 2020 die erste Original Kapsel mit 80 % recyceltem Aluminium auf den Markt gebracht. Im März 2021 folgte die erste Vertuo Kapsel mit 85 % recyceltem Aluminium. Bis Ende 2022 sollen alle Original und Vertuo Kapseln mit mindestens 80 % recyceltem Aluminium hergestellt werden.

Mehr erfahren

Unsere Partner

Fairtrade
Rainforest Alliance
Der grüne Punkt

Unsere Partner

Fairtrade

Die Fairtrade Labeling Organisation International (FLO) wurde 1997 in Bonn gegründet und entwickelt eigene Standards für fairen Handel. Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Produkte, bei deren Herstellung bestimmte soziale, ökologische und ökonomische Kriterien eingehalten wurden.

Nespresso arbeitet punktuell mit Fairtrade International zusammen, beispielsweise bei der Lancierung des AAA Farmer Future Programs in Kolumbien.

Mehr erfahren: www.fairtrade-deutschland.de

Unsere Partner

Rainforest Alliance

Die 1987 gegründete Rainforest Alliance ist eine internationale, gemeinnützige und regierungsunabhängige Organisation. Sie engagiert sich für den Erhalt der Artenvielfalt und die nachhaltige Sicherung der Lebensgrundlagen durch ökologische Landnutzung, sozial verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln und ein werteorientiertes Verbraucherverhalten.

Im Jahr 2003 hat Nespresso gemeinsam mit der Rainforest Alliance das Nespresso AAA Quality™ Program initiiert.
Mehr erfahren: www.rainforest-alliance.org/de

»Wir sind stolz auf die bisher erzielten Erfolge in der Kollaboration von Nespresso und der Rainforest Alliance und blicken voller Zuversicht auf die weitere Entwicklung in der Zusammenarbeit mit Kaffeebauern für eine gemeinsame Wertschöpfung und die Bildung pulsierender Kaffee-Gemeinschaften.

Vielen Dank an Sie als geschätzten Nespresso Kunden für Ihre Unterstützung bei der Förderung der nachhaltigen Entwicklung von Kaffee-Kleinbauern.«

Nigel Sizer, ehem. President, Rainforest Alliance

Unsere Partner

Der grüne Punkt

Der Grüne Punkt hat seit 1990 das weltweit erste duale System zur endverbrauchernahen und hochwertigen Verwertung von Verkaufsverpackungen aufgebaut und organisiert. Er ist heute ein führender Anbieter von Rücknahmesystemen.

Seit 1993 kooperiert Nespresso mit dem Grünen Punkt. Sie können so über den Gelben Sack, die Gelbe Tonne, die Wertstofftonne oder Wertstoffsammelstellen dem Recycling zugeführt und anschließend zu neuen Produkten verarbeitet werden.

Mehr erfahren: www.gruener-punkt.de

-->