Unser Engagement für 100% nachhaltigen Kaffee | Nespresso

Header

Studie zu portioniertem Kaffee

Zwischen 2014 und Ende 2020Steigerung auf Beschaffung von 93 % nachhaltig angebauten Kaffee, Ziel sind 100 %

Was haben wir bereits erreicht

Gemeinsam mit der führenden NGO Rainforest Alliance hat Nespresso im Jahr 2003 mit dem AAA Sustainable Quality™ Program ein umfassendes Beschaffungskonzept ins Leben gerufen. Ziel war der Aufbau von langfristigen und direkten Beziehungen zu Kaffeebauern aus den besten Anbaugebieten weltweit sowie die nachhaltige Steigerung ihrer Produktivität, Nachhaltigkeit und Kaffeequalität.

Schon 2004 traten hunderte Kaffeebauern in Costa Rica, Mexiko und Kolumbien dem Programm bei, heute sind es weltweit über 120.000 Kaffeebauern. Aktuell beziehen wir bereits 93 % unseres Kaffees nachhaltig über das Programm.

Was tun wir

Nur ein geringer Anteil der weltweiten Kaffeeernte entspricht unseren hohen Anforderungen an Geschmack, Aroma und Qualität. Um unsere Kunden langfristig diese Gourmet-Qualität bieten zu können, wollen wir 100% unserer Kaffees für unser permanentes Sortiment nachhaltig über das Nespresso AAA Sustainable Quality™ Programm beziehen.

Wie wollen wir das erreichen

Im Jahr 2019 arbeiten wir bereits mit 120.000 Kaffeebauern in 15 produzierenden Ländern zusammen. Dabei haben wir das Programm auch in Äthiopien, Kenia und im Südsudan erheblich ausgeweitet und auch hier nachhaltigen Kaffeeanbau gefördert.

Gemeinsam mit ihnen zielen wir in unserem AAA Farmer Future Program mit Pensionsplänen außerdem darauf ab, die Kaffeebauern besser vor den Risiken des Kaffeemarktes abzusichern.

Das Nespresso AAA Sustainable Quality™ Programm teilt viele Ziele und Ansätze mit anderen Programmen zur verantwortungsvollen Beschaffung. Allerdings ergänzt das AAA Programm die Kriterien für soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit, um die Qualitätsdimension.

Der Name AAA Sustainable Quality™ Program leitet sich ursprünglich vom AA-Standard ab, einem Kennzeichen für höchste Qualität bei Kaffees aus Kenia und anderen herausragenden Erzeugerregionen. Das dritte A hat Nespresso hinzugefügt, um ökologische, soziale und ökonomische Standards zu symbolisieren. Heute steht jedes A des Programms für eines der drei Grundprinzipien: Qualität, Nachhaltigkeit, Produktivität.

Unsere
Nachhaligkeits­initiativen