Vanille-Baisers mit Schokoladensauce und Arpeggio Vanille-Baisers mit Schokoladensauce und <em>Arpeggio</em> Luftig-leicht und himmlisch, mit einer knusprigen Kombination aus süßer Vanille und einem großzügigen Schuss heißer Schokolade. 0

Vanille-Baisers mit Schokoladensauce und Arpeggio

Luftig-leicht und himmlisch, mit einer knusprigen Kombination aus süßer Vanille und einem großzügigen Schuss heißer Schokolade.

ZUBEREITUNG (6 Personen)

Für die Baisers:

  • Heizen Sie den Ofen auf 120 °C vor.
  • Schlagen Sie das Eiweiß und geben Sie den Zucker hinzu.
  • Rühren Sie die Maisstärke ein.
  • Geben Sie die Mischung in kleinen Portionen auf das Backpapier.
  • Backen Sie diese für eine Stunde im vorgeheizten Ofen.

Für die Sauce:

  • Erhitzen Sie die Sahne.
  • Brechen Sie die Schokolade in kleine Stückchen.
  • Geben Sie die Stückchen in eine Schüssel und die warme Sahne darauf.
  • Rühren Sie die Mischung, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist.
  • Fügen Sie Butter hinzu.
  • Geben Sie ein wenig Vanilleeis auf jeweils einen Baiser und decken Sie diesen mit jeweils einem weiteren Baiser ab.
  • Verzieren Sie mit Schokoladensauce.
  • Bereiten Sie 6 Kapseln Arpeggio Grand Cru zu.
  • Servieren Sie die Baisers mit den Espressos.

ACCESSOIRES FÜR DIESES REZEPT

Citiz Espresso Spoon
Glass Lungo

EIGENSCHAFTEN

Medium
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zubereitungszeit
PT30M16 Min + 1 Std Backzeit
Material
6 Espressotassen (80 ml)
1 Rührschüssel
1 Backofen
1 Mixer
1 Kochtopf

ZUTATEN

Für den Kaffee:

  • 6 Kapseln Arpeggio Grand Cru (6 x 40 ml)

Für die Baisers:

  • 4 Eiweiße
  • 220 g Zucker
  • 2 Teelöffel Maisstärke

Für die Sauce:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 250 ml Sahne
  • 20 g Butter
  • 500 ml Vanilleeis
<em>Arpeggio</em>
Arpeggio
Intensität : 9
Bestellen