Sie sind hier : Startseite > Der Stil > Now Design

Now Design

Die japanische Architektin Kazuyo Sejima, bekannt durch ihre Licht- und Raumarbeiten, ihre Projekte wie beispielsweise das New Museum of Contemporary Art in New York oder den Goldenen Löwen, mit dem sie im Jahr 2004 in Venedig ausgezeichnet wurde, ist die erste Frau, die zur Präsidentin der Architekturausstellung gewählt wurde.


Eine Japanerin in Venedig



Die japanische Architektin Kazuyo Sejima, bekannt durch ihre Licht- und Raumarbeiten, ihre Projekte wie beispielsweise das New Museum of Contemporary Art in New York oder den Goldenen Löwen, mit dem sie im Jahr 2004 in Venedig ausgezeichnet wurde,ist die erste Frau, die zur Präsidentin der Architekturausstellung gewählt wurde.



12. Internationale Architektur-Biennale in Venedig, vom 29. August bis zum 21. November 2010.



www.labiennale.org



Zeichen der Eleganz



Andrée Putman, die überragende Figur der Innenarchitektur und des Designs, entwickelt mit seiner Tochter Olivia eine Reihe von Beistellmöbeln, beispielsweise ein zuklappbarer Schreibtisch, in dem man die Arbeit vergessen kann. Schreibtisch „Ni vu ni connu“, Studio Andrée Putman, SilveraEdition. www.silvera.fr



Der Farbcode des flämischen Designers Martin Margiela, der an der Königlichen Akademie der schönen Künste in Anvers studierte, besteht aus der Farbe Weiss. In seinen zwanzig Schaffffensjahren hat er noch nie ein ININterview gegeben oder sein Portrait veröffffentlicht. Der Gigantische neoklassische Palais in London widmdmet ihm nun einen ganzen Gebäudetraktkt.



Vom 3. Juni bis zum 5. September 2010, Embankment Galleries, Somerset House, Strand, London WC2R1LA. www.somersethouse.org.uk



Imitiertes Objekt



Doriana und Massimiliano Fuksas, die Lieblingsarchitekten des Modeschöpfers Giorgio Armani, haben die luxuriösen Armani-Filialen in Hong Kong, Tokio und New York entwickelt. Ebenfalls für die Italienernämlich die Marke Alessi – hat das unzertrennliche Duo eine Vase in XXL-Größe in Keramik skulpturiert, die in einer auf 99 Stück begrenzten Auflage herauskam.



"Zouhria“, von Doriana und Massimiliano Fuksas, für Alessi. www.alessi.com



Treffpunkt: Die Nespresso Boutique

Nespresso

Treffpunkt: Die Nespresso Boutique

Lesen Lesen

Archiv

Der ganze Stil Ansehen Ansehen

Weitere Inhalte : Magazine Magazine Mehr sehen Mehr sehen

Previous Previous Next Next
© Nestlé Nespresso S.A. 2010 . Nespresso Policy . Terms & Conditions . Über uns . Credits . Nespresso Websites
Opsone Fcinq