Sie sind hier : Kapsel-Sammelstellen
 

Recyceln Sie Ihre Kapseln

 


In Deutschland gibt es eine flächendeckende Mülltrennung und eine Recyclingkapazität von 100%. Das Recycling wird durch das Duale System Deutschland koordiniert und wird bereits von 97% aller deutschen Haushalte genutzt. Nespresso ist seit den Anfängen (1993) an das System angeschlossen.

Die gebrauchten Nespresso Kapseln können samt Inhalt im Gelben Sack oder der Gelbe Tonne entsorgt werden. In Regionen ohne Recyclingmöglichkeit über den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne befinden sich Wertstoffsammelstellen in Fußnähe. Dort können die gebrauchten Kapseln samt Inhalt in den Containern für Leichtverpackungen entsorgt werden.

In bundesweiten Sortierungsanlagen wird der Inhalt des Gelben Sacks nach den unterschiedlichen Materialien getrennt. Das aussortierte Aluminium wird in Blöcke gepresst. Anschließend werden die Aluminiumfraktionen einer thermischen Vorbehandlung unterzogen, um Verpackungsreste anderer Materialien zu entfernen. Darauf folgend wird das Aluminium dem Schmelzprozess zugeführt wobei der Kaffee beim Recyclingvorgang einfach verbrannt wird. Das Duale System Deutschland übernimmt derzeit mehr als 80% des Aluminium-Recyclings in Deutschland.

Da sich der atomare Aufbau des Aluminiums beim Recycling grundsätzlich nicht ändert, wird es wieder zur Herstellung neuer, hochwertiger Produkte eingesetzt. Aufgrund hoher Recyclingraten ist eine langlebige Nutzung des Werkstoffes sichergestellt.

© Nestlé Nespresso S.A. 2010 . Nutzungsbedingungen . Datenschutzpolitik . Über uns . Glossary . Nespresso Websites
Opsone Fcinq