Sie sind hier : Startseite > FAQ > Unser Engagement im Bereich Kapseln
FAQ  

Unser Engagement im Bereich Kapseln

Nespresso Content

Mehr über unsere Kapseln und Rücknahmesysteme für gebrauchte Kapseln …


Unterstützt Nespresso Rücknahme und Recycling gebrauchter Kapseln?

Warum werden Nespresso Kapseln ausgerechnet aus Aluminium hergestellt?



Unterstützt Nespresso Rücknahme und Recycling gebrauchter Kapseln?



Nespresso verfolgt mit seiner AluCycle™-Initiative zwei Ziele. Einerseits versucht Nespresso, in Partnerschaft mit der Weltnaturschutzorganisation (International Union of the Conservation of Nature, IUCN) – der grössten Umweltorganisation der Welt – einen branchenweiten „runden Tisch“ ins Leben zu rufen, um die Nachhaltigkeitsleistungen des für Nespresso Kapseln verwendeten Aluminiums zu verbessern. Andererseits wird Nespresso Einrichtungen schaffen, um 75% seiner Kapseln bis 2013 zu recyceln. So gibt es in der Schweiz bereits über 2.700 Sammelstellen in Nespresso Boutiquen, bei Maschinenfachhändlern, lokalen Abfallsammelstellen, diversen regionalen Recycling-Unternehmen und auf der Straße. Nespresso will die Erfahrungen des Pilotprojekts mit eigenen Sammel- und Recyclingprogrammen, aber auch nationale Recyclingsysteme für Verpackungsabfälle wie den „Grünen Punkt“ nutzen, um das Rücknahmesystem für gebrauchte Kapseln landesweit auszudehnen.



Warum werden Nespresso Kapseln ausgerechnet aus Aluminium hergestellt?



Aluminium ist aktuell das beste zur Verfügung stehende Material, um unseren Spitzenkaffee vor externen Einflüssen wie Sauerstoff und Sonnenlicht zu schützen, die seinen Geschmack und seine Qualität beeinträchtigen könnten. Aluminium ist zudem unbegrenzt recycelbar. Es behält nach dem Gebrauch all seine Eigenschaften, so dass es zu neuen Aluminiumprodukten recycelt werden kann. Durch das Sammeln und Recyceln gebrauchter Kapseln können wir die durch uns verursachten Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren. Beim Recycling von Aluminium entstehen nur 5% der CO2-Emissionen, die bei der primären Aluminiumherstellung anfallen. Auf Grund seines geringen Gewichts ergeben sich aus der Verwendung von Aluminium im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien auch Ersparnisse unter Transport- und Umweltgesichtspunkten.



Unser Engagement bezglich CO2-Aussto

Nespresso

Unser Engagement bezüglich CO2-Ausstoß

Lesen Lesen

Archiv

Alle FAQ Ansehen Ansehen

© Nestlé Nespresso S.A. 2010 . Nutzungsbedingungen . Datenschutzpolitik . Über uns . Glossary . Nespresso Websites
Opsone Fcinq